21.06. bis 23.06.2019
COLLAGEN/ACRYL

Traute Schmaljohann

Transparenz und Tiefe in der Collage

Ausgehend von Farbe und Form lassen wir in einer Aufeinanderfolge verschiedener Etappen Transparenz und Tiefe ins Bild eindringen.

Papiere diverser Herkunft mit ihren besonderen Eigenschaften, abgerissene Plakate, Zeitungsausschnitte, Fotokopien und Fundstücke sind Ausdrucksmittel mit unterschiedlicher Wirklichkeit und Stofflichkeit. Sie lösen Gedanken und Gefühle aus, denen wir mit Hilfe der Collagetechnik Form geben und so innere Bilder sichtbar werden lassen.

Ob gegenständlich oder abstrakt: durch Malen, Reissen, Kleben, Zeichnen und Übermalen entsteht in einem spannungsreichen Prozess Schicht um Schicht ein ganz persönliches Bild.

Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Er ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt.

 

 


Traute Schmaljohann

  • 1949 in Bälau/Schleswig-Holstein geboren
  • Studium der Kunstpädagogik an der Universität Lüneburg, Lehrtätigkeit
  • Lebt seit 1986 in Paris • Studium der Malerei an der Ecole des Beaux – Arts in Paris
  • Seit 1989 freischaffende Malerin
  • Einzel- und Gruppenausstellungen in Frankreich, Deutschland, Dänemark, Italien, Schweiz, Japan

www.traute-schmaljohann.com