05.07. bis 07.07.2019
AQUARELL

Michael Müller-Ahlheim

Die Farbe in der Aquarellmalerei

Das Einzigartige des Aquarells besteht in seiner besonderen farblichen Wirkung. Diese ist von vielen Faktoren abhängig. Der Auftrag der Farbe anhand von Wasser auf das Papier sowie das Papier selbst. Oft werden „falsche“ Pigmente benutzt. Dann höre ich, dass die Farben stumpf sind und nicht leuchteten. Solche Probleme und viele andere sollen an diesem Wochenende durch das Kennenlernen der Farbe und deren Wirkung auf und im Papier in praktischen Übungen im Raum oder draussen gelöst werden. Wir lernen die Besonderheiten verschiedener Papiere sowie die Wirkung bestimmter Farbpigmente kennen.

Dieser Kurs richtet sich an Anfäger und Fortgeschrittene.

Es können ebenso Interresenten teilnehmen, die mit anderen Techniken arbeiten.

 

 


Michael Müller-Ahlheim

  • geboren 1957
  • Kunststudium in Kassel bei Prof. Bluth und Tom Gramse
  • Studium der Kunstpädagogik in Mainz
  • Seit 1993 freischaffender Künstler und Dozent
  • Freie Unterrichtstätigkeit in Deutschland, Italien, Frankreich und Ägypten

www.m-mueller-ahlheim.de