16.06. bis 18.06.2017
Acrylmalerei

Von der Form zur Abstraktion  

Welchen Impuls löst die Betrachtung eines Gegenstandes  aus? Was ist das Charakteristische eines Motivs? Entdecken Sie die Möglichkeiten, in eine abstrakte Bildsprache einzutauchen.

Ausgehend von einem gewählten Thema lassen wir uns zu einem Spiel von Form und Farbe anregen und erproben anhand von verschiedenen Malweisen mit Acrylfarben, wie Farben und Formen aufeinander reagieren. Dabei entwickeln sich Ideen und Ausdrucksweisen, wie z. B. spezielle Farbstimmungen oder Verfremdungen des Motivs.

Indem Sie ihre Themen individuell weiterentwickeln, wird der eigene Weg in der Malerei immer deutlicher erkennbar.

Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

 


Martina Wempe

  • geb. 1962 in Oldenburg
  • studierte bildende Kunst an der Ecole des Beaux-Arts in Paris
  • Als freischaffende Künstlerin sowie Leiterin von Malkursen und Kunstreisen ist sie seit vielen Jahren in Deutschland und Frankreich tätig

Ihre eigenen Arbeiten finden Sie unter www.martina-wempe.de