14.07. bis 16.07.2017
Aquarell

Wasser, Licht und Farben

Mit Wasser und Farbe eine Landschaft malen, einen Ort, Menschen, einen Blumenstrauß.

Den Zufall des Wasserflusses, die Verteilung und das Zueinanderpassen der Farbe beherrschen lernen. Lasuren legen, Tiefe erzeugen, positiv-negativ malen, neue und ungewöhnliche Techniken anwenden, Atmosphäre erzeugen. Das alles sind Ziele, die der Aquarellist Horst Weller verfolgt und seinen Malschülern beibringen will.

Wenn Sie gerne experimentieren und Ihnen ich Ihrer Freizeit ein Gegenpol fehlt, lassen Sie sich mal auf das Abenteuer Aquarell ein.


Horst Weller

  • Geboren 1951 Atzbach, Mittelhessen
  • Nach Abitur und Studium war er Lehrer für Musik und Religion in Waldau, Kassel
  • Im Alter von fast 40 Jahren begann er mit der Aquarellmalerei
  • Seit 1995 leitete er viele Workshops in Deutschland, Frankreich und Italien