02.07. bis 04.07.2021
AQUARELL/ACRYL

Wald und Landschaft in Wasserfarben

Der Wald nimmt in unserem Herzen eine besondere Stellung ein. Er schenkt uns Erholung, Regeneration und vor allem Entspannung.

Wir benutzen Aquarell und/oder Acrylfarben um Bäume, Wälder und Waldlandschaft in uns und auf dem Malgrund lebendig werden zu lassen. Der schöpferische Prozess führt uns und wir lernen, beiseite zu treten und Ihm die Führung zu überlassen. So entsteht ein Bild, welches dem Größeren in uns Ausdruck verleiht.

Wir arbeiten auf Papier oder Leinwand.

 

 


Andreas Weinert

  • Grundausbildung in Zeichnung und Malerei an der Fachoberschule für Gestaltung in Essen. 
  • Während langer Jahre als Zen-Mönch Absolvierung der traditionellen Koanschulung des Rinzai-Zen und Ausbildung in Sumi-E/Tuschemalerei. 
  • Künstlerische Studien bei Leif Skoglöf, Bernhard Vogel, Anke Büttner, Verena Hansen, Andreas Mattern und Martin Staufner.

    www.zeichnenverbindet.de